Geglückt….

….ist der Wiedereinstieg in meinen Therapie-Alltag. Das war nicht nur das Verdienst meiner eigenen Motivation nach den insgesamt 7 Wochen notwendiger Pause so, auch die Bedingungen der Therapie kommen mir sehr entgegen.

Haben wir nach unserem Standort-Umzug schon eine ganze Menge mehr Platz pro Personen, könnten wir mit allen gemeinsam die Abstandsregeln nicht einhalten. So gibt es bei uns Alexianern einen stufenweisen Wiedereinstieg. Dieser soll dem Grad der Selbständigkeit in Arbeit und Hygiene gerecht werden. Ich durfte nun am vergangenen Montag wieder anfangen und war damit einer von 8ten in meiner Gruppe, die wir, wiederum auf zwei Räume verteilt, an unsere Aufgaben gehen durften.

In der kommenden Woche bekommt nun eine zweite Gruppe diese Gelegenheit, und wir werden uns zunächst auf unbestimmte Zeit abwechseln.

Zeigt sich, daß das System funktioniert, werden – passend zu den Vorgaben des Landes – weitere Kollegen dazu geholt und so auch ihnen wieder die gewohnte Tagesstruktur gegeben.

Bis wir wieder in voller Besatzung unseren Tag gestalten können, werden, so denke ich, noch einige Monate ins Land, denn einige unserer Betreuer sind an anderen Stellen eingesetzt, um die fehlenden Risikopatienten an unverzichtbaren Stellen zu ersetzen. Wie das endgültig gelingen wird, weiß ich noch nicht, kann aber sagen, daß mir dieser Wiedereinstieg wirklich gut tut.

3 Kommentare

  1. Wir arbeiten in meiner Abteilung auch in zwei Schichten. Zwei am Morgen und zwei am Nachmittag – vier wären zwar erlaubt, doch so kann man das Risiko noch etwas minimieren. Seit Montag haben wir Plexiglas-Scheiben zwischen den Arbeitsplätzen, die sich gegenüber liegen.

    Frohes Schaffen!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.