Meine Mittel….

…. mit unserer Situation umzugehen, sind unterschiedliche.

Ich lese sehr gern und lasse mir auch Bücher vorlesen. Gerade ist es

Ich lasse es mir vorlesen während der Busfahrten und der Spaziergänge, die ich hier in der kleinen Domstadt unternehme.

liegt an meinem Bett, der 3.Teil des Umwelt-Quartetts von Maja Lunde. Sie beeindruckt mich mit ihren sachlichen Analysen und dem doch positiven Blick in die Zukunft.

Zugegeben, auch Netflix gehört zu meiner Tagesgestaltung, schon einige Miniserien und Filme habe ich für mich entdeckt, gestern aber war es, passend zum Tag

Die Umsetzung ist und bleibt die beste, die ich bisher gesehen habe.

Wie jeden Samstag war ich heute auch wieder auf dem Markt, bin von dem momentanen Platz sehr angetan, der sich auftut, weil eben zwischen den Ständen Platz geschaffen worden ist.

Ich mag diese neue Entzerrtheit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.