So langsam…

 

… pendelt sich mein Alltag wieder ein.

Es ist wieder gut und richtig, 6 Stunden wochentags im Alexianer-Universum getragen zu sein; freitags kommen die Kaffeerunde & unser 4-Augen-Gespräch hinzu, welche für mich seit Oktober 2014 wöchentliches Ritual und Strebe in meinem Gerüst sind.

Die letzten Wochen habe ich Ich-Zeiten und Zeiten mit und für meine enge Familie mehr Raum gegeben. Das war gut, wir sind – gefühlt – trotz unserer Entfernungen wieder näher beisammen, haben viele kleine Kommunikationen und für uns alle gilt ausnahmslos

 

Es entstanden und entstehen – gefühlt – Gespräche mit Qualitäten, die noch nie da waren. Das tut gut und zeigt mit, daß wir trotz unserer räumlichen Distanz doch eine wirklich enge Bindung haben.

Am 3. August wäre meine Mama 72 Jahre alt geworden. Dieses Jahr wird der Tag komplett anders sein, als er in den letzten Jahren gewesen ist. Waren wir an diesen Tagen bisher immer mit Freunden und Familien in meinem Elternhaus, wird es dieses Jahr anders sein. Das Haus ist leer, denn mein Vater wird bei meiner Schwester sein. Der Tag wird der Tag des Einzuges meiner Schwester in ihr neues Haus an der Ostsee sein.

Meinem Vater wird es gut tun, dort mit ihnen zusammen zu sein, ihnen bei der Einrichtung, dem Aufbau von Möbeln zu helfen. In einem Telefonat habe ich das von ihm erfahren, bin wirklich erleichtert, daß er nicht allein sein wird. Auch ich werde nicht alleine sein, denn ich habe eine Einladung zur Saisoneröffnung der Fohlen gegen den FC Chelsea bekommen.

Wichtig war mir, das meinem Vater zu erzählen und von ihm dafür den Segen zu bekommen. Den gab er mir, so wie er es auch unterstützt hatte, daß mein Schwager in den Tagen vor der Beerdigung beim Rock am Ring war.

Meine Mama schaut halt von oben zu.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.