Fundstück

 

 

J.T. Earle habe ich per Zufall in einer aktuellen qobuz – Playlisten entdeckt. Ich mag die Einfachheit und Leichtigkeit seiner Songs – hab mich gleich mal nach ganzen Alben umgeschaut und bin fündig geworden.

 

 

Dies ist der Titelsong seines 2011er Albums – sehr charmant, bluesig, rockig – gefällt mir. Es läuft gerade im Hintergrund, während ich meine Wohnung ein wenig auf Vordermann bringe.