Wieder da…

&

.. ist mein Geschenk aus der Klosterzeit im Nikolauskloster, das Erysipel.

Das hat dazu geführt, daß ich seit Mittwochmittag die meiste Zeit entweder auf meinem Sofa oder im Bett verbracht habe – auf Geheiß meines Hausarztes und als Effekt der notwendigen Medikamente. Im Zusammenspiel mit meinen Antidepressiva hat es zu wirklich entspanntem und erholsamem Schlaf geführt. Ich mag diese Off-Zeiten, ich brauche sie. Auch morgen werde ich in meiner Höhle bleiben, bevor es am Sonntag zu meinen Eltern geht. Für die Busfahrt zu ihnen habe ich ein neues Album entdeckt.

8 Kommentare zu „Wieder da…

  1. Ich wünschte ich könnte mal so richtig toll schlafen. Nur wenn ich eine Schlaftablette nehme ist es etwas mehr möglich. Aber da ich sie soooo selten nehme und dann nur eine 1/2 weil ich Angst vor Sucht habe werde ich wohl nicht richtig schlafen. Das Kloster sieht aus wie das Schloss in dem ich 1 Woche Urlaub gemacht habe. Gute Besserung

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.