Monat: Februar 2019

Wieder da…

& .. ist mein Geschenk aus der Klosterzeit im Nikolauskloster, das Erysipel. Das hat dazu geführt, daß ich seit Mittwochmittag die meiste Zeit entweder auf meinem Sofa oder im Bett verbracht habe – auf Geheiß meines Hausarztes und als Effekt der notwendigen Medikamente. Im Zusammenspiel mit meinen Antidepressiva hat es zu wirklich entspanntem und erholsamem…

Read more Wieder da…

Hohe Luft – Frage 4

Warum vertraue ich nicht immer meiner inneren Stimme? Sachliche Informationen können ebenso wie emotionale Ratschläge meiner Inneren Stimme heftig zuwider laufen. Sachlichkeit und Emotionalität stehen sich bei jeder bewussten Entscheidung gegenüber. Sind sie miteinander vereinbar, bekommt der Alltag eine charmante Leichtigkeit, die ich in meinem Alltag lange Zeit vermisst habe. Depression ist Fehlen von Intuition!…

Read more Hohe Luft – Frage 4

Hohe Luft – Frage 3

Was ist Schicksal? Ich denke, dieser Begriff ist belastet, denn mir scheint, er wird als Entschuldigung oder Ausrede gebraucht, wenn etwas anders als geplant oder gewünscht passiert. Etwas außerhalb der eigenen Einflusssphäre liegendes wird für den Fortgang des persönlichen Lebens verantwortlich gemacht. Schicksal so zu beschreiben scheint mir aber apologetisch. Die eigene Verantwortung wird –…

Read more Hohe Luft – Frage 3

Autsch…..

…..die ersten 22 km von gestern stecken mir noch in den Knochen. Heute werde ich erst gegen Abend wieder fahren. Bis dahin gönne ich mir einen ruhigen Lesetag.

Read more Autsch…..

Das passt.

Heute im Laufe des Tages wurde mir klar, daß es eine gute Idee war, heute im Laufe des späten Nachmittags mein Rad wieder fit zu machen. Morgen Nachmittag steigt hier das Drittligaderby SCP Münster vs VfL Osnabrück. Da ist, wie immer, Zunder drin, und das sorgt dafür, daß in der und um die Innenstadt herum…

Read more Das passt.

Saisonstart

Morgen nach Therapie- Ende werde ich beginnen, mein wieder tourenfit machen. Das Wetter scheint dauerhaft wieder so trocken und klar zu werden, daß ich meine ersten Tagestouren in diesem Jahr scheine machen zu können, heute Abend werde ich nur schauen,  ob ich einen neuen Schlauch oder anderes Verbrauchsmaterial benötige. Bremsen- und Schaltungseinstellungen werde auf morgen…

Read more Saisonstart

Hohe Luft – Frage 2

Wie viel Prozent bin ich ich selbst? Zunächst einmal hoffe ich, daß mein Anteil an mir selbst ziemlich hoch ist. Klar ist mir darüber hinaus, daß mein direktes familiäres Umfeld, mein Kindergarten, die Grundschul- & Gymnasialzeit direkten Einfluß auf meine Persönlichkeit hatten. Die ersten Einflüsse, die für mich unfraglich große Bedeutung hatten und bis heute…

Read more Hohe Luft – Frage 2

Hohe Luft – Frage 1

Wie erwacht eine Neigung? Um zu wissen, was offenbar erwachen kann, muß ich erst einmal klären, was eine Neigung überhaupt ist. Der Duden listet auf: das Neigen das Geneigtsein, das Schrägabfallen besonderes Interesse (für bestimmte Dinge, an bestimmten Betätigungen), Vorliebe das Anfälligsein für etwas, Hang zu etwas das Einschlagen einer bestimmten Richtung im Denken und…

Read more Hohe Luft – Frage 1