701. Wie zufrieden bist du mit deinem Körper? Ich habe einen Naschbrettbauch, gepflegt seit Beginn meiner nicht immer einfachen Schulzeit. Es war einer meiner Auswege,  genommen aus den Situationen, in denen ich gemobbt oder einfach auch nur deutlich auf meine körperlichen Grenzen hingewiesen wurde – ich war immer der letzte, der gewählt wurde,  nur meine Volleyballaufschläge in der Oberstufe haben das geändert. Vom Naschbrettbauch habe ich mir nur einmal verabschiedet – das war in der Zeit meiner ausgebrochenen Depression 2010/2011/2012 – ich konnte kaum noch etwas essen. Ich habe mehr als einen Zentner Gewicht verloren. Die Komplimente, die an meiner äußeren Hülle ankamen, sind an meiner Seele abgeprallt, denn es gab bisher keine Zeit in meinem Leben, die ich mehr verabscheue. Ich konnte kaum Gedanken…