Blick des Tages

Aus unserer Bude am Hotel am Wasserturm heraus hatten wir diesen Blick, einen eher trostlosen; trostlos aufgrund des fast ganztägigen Münsterländer Sonnenscheins.

Die Adventssamstage, die übrigen, werde ich auch stundenweise dort verbringen, in netter Gesellschaft durch die Besatzungen der übrigen Buden. Heute Abend verbringe ich auf dem Sofa und werde morgen meinen Eltern einen kurzen Besuch abstatten, um ein paar Kleinigkeiten zu besprechen. Ich freue mich darauf, ebenso wie ich auf den anschließenden Lese- & Musiktag.

Allgemein

Ed View All →

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten.

Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: