Das Meer

978-3-426-19855-1_druck-39053642

 

war meine Beschäftigung für heute.  Gegen Ende des Buches wurde hingewiesen auf eine Reportage, die sich um die Fisch- & Walfangpraxis Japans dreht.

 

Nach diesen 90 Minuten wurde mir etwas flau im Magen, ich habe mich an einigen Stellen heftig erschrocken und die Informationsquellen Wolfgang Fleischhauers wiedererkannt. Es war ein Sonntag nach meinem Geschmack.

 

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s