Right

 

Ich bin erstmal niemandem etwas schuldig, ich mache mein Ding, und das ist gut so.

Umso schöner ist es dann, wenn es jemanden gibt, der Interesse hat, dieses Ding kennen zu lernen. Auch gestern haben wir uns wieder gesehen, einige Stunden miteinander verbracht.

cropped-img_20181016_1544405110730760852574713.jpg

 

Hier sind wir hinter dem Münsteraner Schloß im botanischen Garten unterwegs. Die Farben sind doch einfach genial, oder? Zu zweit haben wir ihn entdeckt, denn ich mußte gestehen, daß ich in meinen insgesamt fast 17 Jahren hier noch nie einen Schritt hineingesetzt hatte.

Es fühlt sich so selbstverständlich, vertraut an, wenn wir gegenseitig von uns erzählen und damit so ungewöhnlich – für mich. Das ist gut so. Ich mag das Gefühl, wenn ich an ihr Lächeln denke.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

3 Gedanken zu „Right“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s