1000 Fragen an mich Selbst – Part XLVI

Frage 451: Wann hast du zuletzt Fotos eingeklebt?

Zugegeben, Fotos eingeklebt habe ich seit Jahren nicht mehr, jedoch einige meiner Fotos gezeichnet.

Dom 2.Versuch fertig

 

Frage 452: Wor├╝ber hast du vor kurzem deine Meinung ge├Ąndert?

Spontan heute – eigentlich hatte ich f├╝r einen Besuch der┬á376px-rehacare-logo-svg

entschieden, doch meine Tagesform hat dazu gef├╝hrt, da├č ich nicht in die Landeshauptstadt gefahren bin. Stattdessen habe ich mir einen sehr ruhigen Tag in meiner Wohnung geg├Ânnt, einzig gegen Abend habe ich einen ruhigen Spaziergang gemacht, mit einigen notwendigen Wegen verbunden.

 

Frage 453: Wann w├Ąrst du am liebsten den ganzen Tag im Bett geblieben?

In meiner Schulzeit am Gymnasium hat es einige Tage und Wochen gegeben, an denen ich gerne keinen Fu├č ├╝ber ihre Schwelle habe setzen wollen. Das war insbesondere in der Mittelstufe so, zu Zeiten der ├╝berbordenden Hormone, in der ich des├Âfteren willkomenes Opfer einiger Alpham├Ąnnchen wurde, da ich ja damals – wesentlich weniger selbstbewu├čt – nit der Hemiparese leicht zu ihrem Triumph wurde.

 

Frage 454: Glaubst du an eine offene Beziehung?

Nein, denn ich bin davon ├╝berzeugt, da├č selbst in der┬áoffensten Beziehung┬ájeder sich selbst nie gut genug kennt, um ungeplante Reaktionen komplett auszuschlie├čen.

 

Frage 455: Welches Gesetz w├╝rdest du einf├╝hren, wenn du in der Regierung sitzen w├╝rdest?

Ich w├╝rde meine Kr├Ąfte einbringen f├╝r eine gesetzliche Regelung des Vorrang von Naturschutz vor Energiegewinnung. Anstatt ├╝berholte Energieformen auf Kosten von Natur und Heimat (ganze D├Ârfer und Urw├Ąlder werden zerst├Ârt!) zu st├╝tzen, sollten die gleichen Gelder in schneller regenerierbare Energien investiert werden.

 

Frage 456: Was w├╝rdest du mit einer Million Euro machen?

Einen Teil w├╝rde ich in ein Grundst├╝ck investieren, um nicht mehr in einer Wohnung leben zu m├╝ssen, sondern ein Tinyhouse mein Eigen nennen zu k├Ânnen. Mein Traumliegedreirad, das Podbike f├╝r l├Ąngere Strecken & eine lebenslange BahnCard 100 w├╝rden meine Mobilit├Ąt sichern, der Rest f├╝r einen sorgenlosen Alltag angelegt.

 

Frage 457: Wie hiess oder heisst dein Lieblingskuscheltier?

Benni – ich habe ihn noch immer und nutze ihn im Bett als Lesekissen.

img_20180927_201825_hht4498174426103305990.jpg

Ihn habe ich zu meiner Taufe 1977 von meinem Patenonkel geschenkt bekommen. Seine Frau hat ihn selbst gen├Ąht.

 

Frage 458: Was war deine weiteste Reise?

1996 war ich in Rio & Sao Paulo zur Feier des 50. Geburtstag meines Onkels, des ├Ąlteren Bruders meines Vaters.

 

Frage 459: In welcher Haltung schl├Ąfst du am liebsten?

Ich schlafe auf der rechten Seite.

 

Frage 460: Zu wem gehst du mit deinen Problemen?

Ich lebe mit meinen Depressionen in einem wohl konstruierten Ger├╝st, das mich im Alltag unterst├╝tzt.

Kategorien:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.