Sommerfest

Nach meinem erfolgreichen – der Kassenbon ist zweistellig geblieben – Besuch beim französischen Sportartikelhändler ging es im frühen Nachmittag weiter zum Sommerfest des BeWo. Einmal im Jahr treffen sich Betreuer und Betreute zum Grillen, Quatschen, gegenseitigen Kennenlernen. Die Treffen im Alltag über das Jahr hinweg sorgen dafür, daß ich halt eine nur kleine Gruppe aller Klienten regelmäßig treffe. Das Sommerfest wie auch das Oster- & Weihnachtsfrühstück sind Gelegenheiten, weitere Personen zu treffen und kennen zu lernen. Auch gestern war es wieder so, denn wir waren ungefähr 60 Personen, die in der Sonne bei Getränken, Salaten und Grillfleisch über Alltag, Erlebnisse, Therapie und Betreuer quatschen konnten.

Mir tun diese Gelegenheiten richtig gut.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s