Nu ist er gegangen….

….der ältere der Brüder Harting. Heute Nachmittag hat er beim ISTAF in Berlin seine letzten Wettkampf-Würfe absolviert. Auch wenn ich selbst nie besonders an Leichtathletik interessiert war – der sportliche Vergleich war ab dem ersten Moment für mich äußerst deprimierend – einzelne Persönlichkeiten haben mich schon immer fasziniert.

So habe ich nach meinem Wäschevormittag und einem Nachmittag als Handydoktor eben nicht das F1 – Rennen gesehen. Auch wenn ich an der Möglichkeit der Weltmeisterschaft Vettels noch festhalte, ich mich freute, wenn es klappt, ist so ein F1 – Rennen nicht mehr tagformend. Ich kann darauf verzichten. Stattdessen schaue ich ZDFinfo oder lese und höre Musik.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s