1000 Fragen an mich Selbst – Part XLVII

Frage 461: Für wen bist du eine Inspirationsquelle? Meine BeWo – Begleitung – beide – hat mir schon des öfteren gesagt, daß mein Grundsatz sie beeindrucke. Depression ist die Herausforderung, mein Leben anders anzupacken. Frage 462: Wann hast du zuletzt einen Sonnenaufgang beobachtet?  Das gelingt mir nahezu täglich, wenn ich gegen kurz vor sieben Uhr mit […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XLVI

Frage 451: Wann hast du zuletzt Fotos eingeklebt? Zugegeben, Fotos eingeklebt habe ich seit Jahren nicht mehr, jedoch einige meiner Fotos gezeichnet.   Frage 452: Worüber hast du vor kurzem deine Meinung geändert? Spontan heute – eigentlich hatte ich für einen Besuch der  entschieden, doch meine Tagesform hat dazu geführt, daß ich nicht in die […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XLV

Frage 441: Wie persönlich ist deine Einrichtung? Durch meine Bilder und Bücher bekommt meine Wohnung ihren persönlichen Touch  für mich. Frage 442: Welchen Songtext hast du jahrelang verkehrt gesungen? Es gab in meiner Kindheit einige sehr witzige und mit Sicherheit unsinnige Wortschöpfungen in den Jahren vor der 7.Klasse. Erst in dem Jahr begann mein Englisch- […]

Read More…

Qobuz

Auch diesen Song hab ich in der Deezer – Alternative gefunden. Sie bietet thematische Playlists, die neben großen Labels auch die Neuveröffentlichungen kleiner thematischer Musikverlage berücksichtigen. Was mir an qobuz wirklich gut gefällt, ist die hohe Qualität beim Streamen und beim möglichen Download.  Ich mag es sehr, mir noch unbekannte musikalische Universen zu entdecken.

Read More…

Größer wird’s…,

… mein Projekt. Das Wissenschaftler – Kollektiv, welches in Berlin und München abgeordnet ist, hält sich in der Kommentierung an den Aufbau des Hitler – Pamphlets. Rechtsseitig sind die Originalteile der Schrift zu finden, fett gedruckt. Auf der linken Seite und um den Text herum finden sich Begriffserklärungen sowie historische Einordnungen und weitere Quellenverweise. Ich […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XLIV

Frage 431: Findest du es wichtig, dass deine Meinung gehört wird? Ja. Das war schon  immer so, allerdings habe ich erst in den letzten Jahren die Souveränität, mich auf Diskussion und Streitkultur einzulassen, ohne unfair werden zu müssen. Dies war leider in den Zeiten, in denen ich mich als Normal – X und noch nicht als Ich bin ich […]

Read More…

Neues Projekt

Heute Mittag sind diese zwei Bände mit der Post angekommen. Diese Primärquelle mit Kommentaren und Verweisen auf weiterführende Informationen ist Teil meines Versuches, verstehen zu wollen, wie es sein kann, daß die AfD als gedankliche Nachfolgerorganisation der NSdAP – ja, ich halte sie dafür – eine so große Zustimmung finden kann. Protest allein kann es […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XLIII

Frage 421: Welches Ritual hast du beim duschen? Grundsätzlich dusche ich zum Abschluss eiskalt. Frage 422: Wie gefährlich ist deine Arbeit? Ich kann mir Tackernaden im Finger versenken.🤣 Frage 423: Welchen Kinofilm hast du sehr genossen? Ich war schon längere Zeit nicht mehr im Kino. Wirklich genossen habe ich Die große Stille. Frage 424: Welches […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XLII

  Frage 411: Was überspringst du in der Zeitung? Die Tabellen, die du Welt der Börse beschreiben sowie Glamourkrams übergehe ich immer. Frage 412: Was machst du, wenn du graue Haare bekommst? Ich denke, ich habe keine Haare mehr habe, bevor sie grau werden könnten. Frage 413: Was war auf deinem letzten Instagram Foto zu […]

Read More…

Offenbar…..

…..ein letztes Aufbäumen des Sommers. Ich hoffe, daß die Regenwahrscheinlichkeit uns dann doch noch eine ganze Weile sonnige, endlich kühlere Tage gönnt, es nicht direkt in eine nur naßkalte, diesige Zeit übergeht. Ich wünsche mir goldene Tage, an denen ich Liegerad – Touren zu tollen Fotomotiven werde machen können. Wenn es dann abends sehr früh […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XLI

Frage 401: Was isst du am liebsten, wenn du frustriert bist? Früher hätte ich mit Schokolade geantwortet. Auch heute noch, aber wesentlich weniger. Frage 402: Hast du mal etwas Übernatürliches oder unerklärliches erlebt? Irgendwann in einer Kinderfreizeit haben sich die Großen mal am Gläserrücken versucht. Frage 403: Welche Herausforderung musst du noch bestehen? Mich mit […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XL

Frage 391: Bei welchem Song drehst du im Auto das Radio lauter? Ich fahre kein Auto mehr selbst, auf meiner Liege höre ich gerne oder Frage 392: Wann hast du zuletzt enorm viel Spaß gehabt? Beim Sommerfest des Bewo, vor 14 Tagen freitags. Frage 393: Ist dein Partner auch dein bester Freund oder deine beste […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XXXIX

Frage 381: Wen hast du zu Unrecht kritisiert? Zuletzt war es leider meine Patentante. Es ging um eine Situation, die ich nicht selbst miterlebt habe. Frage 382: Machst du manchmal Späße, die du von anderen abgeschaut hast? Vielmehr verteile ich dann die Videos, denn beim Wiedergeben geht halt immer etwas verloren. Frage 383: Bestellst du […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XXXVIII

Frage 371: Muss man immer alles sagen dürfen? Es gibt niemanden, der mir den Mund verbieten könnte. Klar ist allerdings, daß ich mit den Konsequenzen leben muß. Allein deshalb schließt sich die Frage an, ob man immer alles sagen sollte. Frage 372: Wem solltest du mehr Aufmerksamkeit schenken? Meine Herausforderung ist es, den Blick nach […]

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XXXVII

Frage 361: Was war deine schlimmste Lüge? Da waren einige zu den Zeiten meiner Jugend, wenn ich keinen anderen Weg sah, einen körperlichen Konflikt zu verhindern. In einen solchen bin ich gewechselt, wenn mein Eindruck – ich stehe allein gegen „alle“ – dazu führte, daß ich mich fühlte wie Rilkes Panther.     Frage 362: […]

Read More…

Der Vorteil….

….der halben Stunde. Ab 8 Uhr werden sich auf dieser Fläche 20 Personen, ab 9 Uhr 60 Personen tummeln. Die Ruhe jetzt ist meine Insel.

Read More…

Versuch 1

  Der Weg durch eine Allee zu einer Kapelle in meinem Heimatort – aus dem Gedächtnis  

Read More…

Neue Herausforderung

  Gestern ist ein Kohlezeichenset angekommen – ich möchte mich an diesem für mich neuen Material versuchen, schauen, welche Ergebnisse ich mit diesem fragilen Material auf Papier bringen kann. Damit werde ich mir heute den Tag vertreiben, meine Zeichenschulen durchschauen nach Tipps. Im Hintergrund wird unter anderem dieses Konzert laufen:   Crossroads 2010

Read More…

1000 Fragen an mich Selbst – Part XXXVI

Frage 351: Wie eitel bist du? Ich lege Wert auf ein gepflegtes Äußeres. Frage 352: Folgst du eher deinem Herzen oder deinem Verstand? Ich bin ein Herzensmensch, lerne immer besser, in Situationen nötigen Kopf auch einzusetzen. Frage 353: Welches Risiko bist du zuletzt eingegangen? Jemanden mir vollkommen Unbekannten in meine Wohnung einzulassen. Sie ist und […]

Read More…

Sommerfest

Nach meinem erfolgreichen – der Kassenbon ist zweistellig geblieben – Besuch beim französischen Sportartikelhändler ging es im frühen Nachmittag weiter zum Sommerfest des BeWo. Einmal im Jahr treffen sich Betreuer und Betreute zum Grillen, Quatschen, gegenseitigen Kennenlernen. Die Treffen im Alltag über das Jahr hinweg sorgen dafür, daß ich halt eine nur kleine Gruppe aller […]

Read More…