Wochenendplanung

Im Büro hat der Auftrag den Hauptraum eingenommen, nicht nur an den Wochentagen, sondern auch bereits am Wochenende.

Am letzten Samstag haben bereits einige Kollegen Sonderschichten eingelegt, um der Masse des Auftrages Herr zu werden. Schon heute hat sich angedeutet, daß am kommenden Samstag wieder eine größer angelegte Sonderschicht anstehen wird. Dieses Mal werde ich dabei sein.

Einige Botenfahrten haben meine Zeiten zwischen den Traubenzucker – Bonbons & Mineral-Drink am Tisch etwas abwechslungsreicher gemacht und mir die Möglichkeit gegeben, den Nachmittag und Abend ruhig und entspannend in meiner Wohnung zu verbringen.

Dortmund hat diesen Sieg nicht verdient!

Dieses Konzert hätte ich gern gesehen, doch schon Tage vorher keine Karten mehr zu kriegen.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s