Hunderte…..

….CD – Hüllen werden mich in den nächsten Tagen, vielleicht Wochen, in meinem Therapie – Alltag begleiten und beschäftigen. Im Juli und August werden in sämtlichen Standorten der

die meisten neuen Mitarbeiter eingestellt. Jeder von ihnen bekommt eine Begrüßungsmappe, die neben schriftlichen Informationen auch DVDs mit Informationen über den Orden, die Stiftung und die einzelnen Standorte bundesweit enthalten.

In der Kiste oben sind die Hüllen – wir müssen sie per Hand zusammenfügen und kleben – vorbereiten für die DVDs, die wir vor Ort brennen und per Hand mit einem Label versehen.

So verbringe ich momentan meine Tage, wenn sie nicht von Botenfahrten unterbrochen werden.

Ich mag das, denn so bekommt mein Tag einen Rhythmus, der sich von außen nach innen ausbreitet, meine Gedanken Struktur behalten.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s