MashUps

&

Einer meiner Therapie-Kollegen hat mir heute während einer Pause diese zwei Links geschickt und ich kann sagen: „Mir gefallen sie!“ Rock ist eh mein Ding und, wenn er mit einem Augenzwinkern gemacht ist, macht er mir noch mehr Spaß.

Während der Fahrten von und zur Therapie höre ich jetzt bei

jetzt keinen Roman, sondern lasse mir Richard David Prechts Erstlingswerk vorlesen.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s