Ich-Tage

Sie waren nötig. Ich habe sie auf dem Sofa, mit unterschiedlichsten Konzerten des 3sat – Thementages im Hintergrund heute, oder aber mit einem meiner Bücher verbracht. Heute habe ich eines

schildkrotenwege-oder-wie-ich-beschloss-alles-anders-zu-machen

ausgelesen und mit einem neuen begonnen, diesem hier:

hoellenjazz-in-new-orleans_cover

Gerade mal wieder haben die Gabba – 5 – Minuten eines Nachbarn das Kozert im Hintergrund

vollkommen übertönt.

Ich habe festgestellt, daß das Konzert als Hintergrundmusik zum Lesen ganz neue Qualitäten bekommt.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

2 Gedanken zu „Ich-Tage“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s