Wartezeit

Ich werde sie mit einem meiner Bücher auf dem Sofa verbringen, einen Kaffee trinken und dabei Musik hören.

Im Laufe des Nachmittags – hoffe ich – holt R meine Liege zur Reparatur ab.

Eine Bremsscheibe wird es mindestens brauchen, neue Beläge an allen drei Bremsen und – bald – neue Mäntel für alle Felgen. Die fast 1.500 km des letzten Jahres bleiben eben nicht folgenlos.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s