Einmal & nie wieder

Hmmm,

da hätte ich doch mal besser das Bargeld zum Geburtstag behalten, anstatt es auf mein Konto einzuzahlen. Nu‘ gibt es eine Menge Papierkram, der mich Geduld kosten wird.

Für die meisten von euch erschließt sich der Hintergrund nicht. Da ich in Privatinsolvenz bin – vielleicht erinnert ihr euch an DN? – habe ich neben meinem Finanz- Betreuer auch einen Insolvenz-Verwalter an meiner Seite, der seinen Finger auf meine Eingänge legen darf, wenn bestimmte Bedingungen erfüllt sind.

Ich werde dann morgen nochmal telefonieren und den Tipp meines gesetzlichen Begleiters beherzigen.

„Bargeld niemals einzahlen!“

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

12 Gedanken zu „Einmal & nie wieder“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s