Eigenes Urteil

 

51aei3isfil-_sx327_bo1204203200_

 

Es gab ja einen ganz ordentlichen Aufsnchrei, als dieses Buch angekündigt wurde und der Autor in den letzten Tagen durch die amerikanische Talkshow – Landschaft streifte. Nun geht es weiter, das Erscheinen des Buches wurde vorgezogen, um einer einstweiligen Verfügung zuvor zu kommen.

Es ist kein Geheimnis, daß ich Donald Trump in dieser Position für eine Witzfigur halte, die den USA nur schaden kann. Daß er überhaupt in dieses Amt hineinstolpern konnte, liegt meiner Meinung nach an mindestens zwei Gründen. Zum einen ist es die Herrschaft des Geldes  in dem Land, welches zu bekommen, nicht unbedingt einer Intelligenz oder gar Ahnung vom politischen System voraussetzt, zum anderen ist es das Problem der unglaublichen Einfältigkeit des Durchschnitts – US – Bürgers.

2001 noch, also nicht vor einen halben Ewigkeit, wurde ich von der besten Freundin meines dort lebenden, deutschstämmigen Cousins und seiner Frau während eines Barbeques gefragt,  ob es uns denn unter Hitler gut gehe. Ihr Sohn, damals auf der Senior High School, also 14, 15 Jahre alt, fragte mich, freundlich und wirklich interessiert, ob wir denn in Europa auch schon Autos hätten und, wenn ja, ob denn auch so tolle wie BMW und Mercedes – Benz kennen würden. Mir ist es damals nicht gelungen , ihm seine Illusion zu rauben. Bei seinen Eltern habe ich erst gar nicht probiert. Meinem Cousin und seiner Frau war dieser Abend so hochnotpeinlich.In den folgenden Tagen bestätigte sich mir der gewonnene Eindruck mehrfach. Es war unglaublich, mein Kopf schüttelte ich innerlich fast stetig.

Da ich davon ausgehe, daß sich diese Diagnose seitdem nicht wirklich grundlegend geändert hat, erklärt sich mir der Erfolg des – sehr amüsamt – deutschstämmigen Perückenträgers sehr nachdrücklich. Mit dem Buch oben –  im us-amerikanischen Original, eine Übersetzung gibt es noch nicht – versuche ich mein Bild zu vervollständigen.

Ich  bin gespannt.

Veröffentlicht von

Ed

Mittlerweile viel näher am ICH als erstes und zweites Leben mich bringen konnten. Herzlich Willkommen im Dritten

Ein Gedanke zu “Eigenes Urteil”

  1. Ich bin gerade entsetzt aufgrund des Nichtwissens dieser Amerikaner… auch wenn ich solche Geschichten schon öfter mal gehört habe. Grüße!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s